Die Tischlerei René Marquard stellt sich vor



In Neu Wulmstorf vor den Toren Hamburgs gründete der gelernte Bau- und Möbeltischler René Marquard im Jahre 1996 ein Ein-Mann-Unternehmen. Der Schwerpunk wurde zuerst auf den Vertrieb und die Montage von vorgefertigten Bauelementen wie Fenster und Türen gerichtet.

Durch kontinuierliche Weiterbildungen erwarb Herr Marquard im Jahre 1999 seinen Meisterbrief. Mit viel Tatendrang und Enthusiasmus wurde ein Jahr später im Jahre 2000, die Tischlerei in Mienenbüttel bei Rade/Neu Wulmstorf eröffnet.

Das Angebot wurde stetig ausgebaut und 2005 entschloss sich Herr Marquard dann zur Erweiterung seines Unternehmens. Es kamen neue Räumlichkeiten und Mitarbeiter hinzu, und durch die neuen Maschinen eröffneten sich für die kleine Tischlerei ganz neue Möglichkeiten. Das Leistungsangebot erstreckt sich von nun an vom Fensterbau über individuelle Möbelanfertigungen bis hin zu Planung und Aufbau von Wintergärten.

Seit Mitte 2010 arbeitet das Team der Tischlerei René Marquard an der Entwicklung von sehr hochwertigen und individuellen Holzbriefkästen. Die Herstellung erfolgt in der hausinternen Werkstatt. Seit dem Weihnachtsgeschäft 2010 können diese einzigartigen Holzbriefkästen exklusiv in der Tischlereich René Marquard erworben werden.

Wagen Sie einen Blick, Sie werden es nicht bereuen. Zum Holzbriefkasten >

Ihre Tischlerei René Marquard